Smartphone Reparaturen und Service hier in München

Wählen Sie Ihr Smartphone

iPhone iPhone iPhone iPhone iPhone iPhone iPhone

Samsung Galaxy Reparatur München

Samsung-Galaxy-S4"

Samsung Galaxy Display Reparatur München. Ab sofort ist es nun auch in der Münchener Filiale möglich eine Samsung Reparatur durchzuführen. Angeboten wird derzeit: samsung galaxy s2 display reparatur münchen , samsung galaxy s4 display reparatur münchen , samsung galaxy s5 display reparatur münchen , wie auch diverse Schalter Reparaturen oder ein simpler Akku Austausch. Die Reparaturzeit beträgt in der Regel 25 Minuten für einen Display Austausch.

Design & Handling

Mit Ausmaßen von 13, x 7 x 0,8 Zentimetern ist das Galaxy S4 ohne Frage eines der breiteren – mittlerweile jedoch längst nicht mehr breitesten – Modelle der hiesigen Handybranche. So schaffte es Samsung sogar, den Bildschirm auszubauen, den eigentlichen Rahmen an jeder Seite jedoch um wenige Millimeter zu drücken. Das S4 hat im Vergleich zum Vorgänger beim Gehäuse also etwas abgespeckt, an Bildschirmumfang jedoch gleichzeitig noch etwas zugelegt (0,2 Zoll). Und dennoch: Vielen Interessenten ist das Galaxy S4 nach wie vor zu groß und zu unhandlich – wer generell zwei Hände beim Tippen und Wischen benutzt, kommt mit dem 5-Zöller jedoch durchaus gut zurecht. Das Design des Handys spaltet die hiesige Smartphone-Fangemeinde übrigens ebenfalls in zwei Lager: Das Polycarbonatgehäuse fällt in den Augen vieler Kritiker viel zu plastiklastig, billig und plump aus. Genauer betrachtet macht die Verkleidung allerdings durchaus etwas her, was wohl auch daran liegt, dass Samsung von der bisherigen Kritik an den vorherigen Kunststofflösungen gelernt zu haben scheint. So ist die Hinterseite mit einer leichten Pigmentierung versehen worden und an den Seiten durch eine silberfarbene Leiste ersetzt worden. Und: Die Außenhülle ist recht unempfindlich gegenüber Gebrauchsspuren, wobei es selbstverständlich keinesfalls mit anderen Outdoor-Modellen, wie etwa mit dem „Z“ aus dem Hause Sony, Schritt halten kann.

Hardware im Überblick

Zum Erscheinungstermin hatte das Galaxy S4 schlichtweg die neueste und beste Technik an Bord, mittlerweile ist jedoch selbst der legendäre Quad-Core-Prozessor überholt. Aber: Das Gesamtpaket des S-Modells fällt nach wie vor sehr leistungsfähig aus. Der eben erwähnte Prozessor beispielsweise wird von einem 2 GB dicken Arbeitsspeicher unterstützt, wodurch sich eine sehr flüssige Bedienung ergibt. Bildschirmtechnisch macht das Handy ebenfalls einiges her und liefert neben einer allgemein hohen Auflösungsrate (1.920 x 1.080 Pixel) auch eine tolle Berührungsempfindlichkeit sowie ein dickes Farbspektrum. Je nach Wunsch stecken im Herzen des S4 außerdem ein 16, 32 oder gar 64 GB großes internes Speichervolumen, welches nach Belieben nochmals um bis zu 64 GB aufgestockt werden darf. Viel Lob erntet Samsung übrigens (unter anderem) für seine Digitalkamera: Neben der generell hohen Auflösung (13 Megapixel) kann die Linse nämlich auch unter suboptimalen Lichtverhältnissen mit hochwertigen Aufnahmen dienen. Auch zahlreiche Extrafunktionen und neue Bildaufnahmemodi heben den Kameraspaß deutlich an. PS: Falls Bilder oder Videos als E-Mail-Anhang versendet werden sollen, kann die Auflösung – und somit auch die Größe – der Aufnahmen stückchenweise zurückgestuft werden.

Das gewisse Etwas

Serienmäßig ist das S4 mit dem Betriebssystem Android in der Version 4.2.2 sowie einer zusätzlichen Benutzeroberfläche namens „TouchWiz“ ausgestattet. Für den Benutzer ergeben sich demnach die unterschiedlichsten Anwendungsoptionen – angefangen vom Chatten mit den Freunden über das Streamen von Fotos auf den Fernseher bis hin zur Transkribierung handschriftlicher Notizen. Doch Samsung belässt es eben nicht bei dieser Ausstattung: Mit neuen Programmen wie „Smart Stay“, „S Pause“, „Multiwindow“ und „S Beam“ wird dem Benutzer ein erstaunlich dickes Zusatzinventar in die Hand gelegt. So darf nun der Bildschirm bereits durch ein Kopfnicken während des Lesens gescrollt, durch eine kurze Handbewegung eingeschaltet und völlig ohne Berührungseffekte gesteuert werden – so zumindest die Theorie. In der Wirklichkeit sieht der optimierte High-End- Software-Spaß jedoch etwas anders aus, da die einzelnen Programme schlichtweg nicht ganz ausgefeilt sind und an vielen Ecken und Enden noch gehörige Schwächen aufweisen. Aber: Der integrierte Sportlerdienst „S Health“ bringt den Handynutzer im wahrsten Sinne des Wortes einen Schritt weiter! Denn ein integrierter Schrittzähler, ein Ernährungs- sowie Trainingstagebuch und sogar ein „Personal-Assistent“ verleihen dem Handy wirklich nützliche Zusatzfunktionen. Übrigens: Mit Anschlüssen des Types LTE, NFC, Infrarot und Bluetooth 4.0 ist das S4 auch verbindungstechnisch gesehen top ausgestattet. Einzig und ein allein ein Radio – mittlerweile selbst unter Mittelklassehandys ein Standard – fehlt auf der Ausstattungsliste.

Fazit und Aussichten

Wer ein modernes, vielfältiges und funktionsreiches Smartphone sucht, könnte mit dem S4 durchaus die optimale Wahl treffen. Der Preis des Bestsellers ist zudem spürbar gesunken, sodass der Griff zum älteren S3 eigentlich nur noch für Besitzer mit wirklich ganz knappen Portemonnaies eine attraktive Alternative ist. Denn: Samsung betrachtet sein aktuellstes S-Modell bereits als ein Auslaufmodell! Die Vorbereitungen für die Produktion des S5 sollen nämlich schon in vollen Gängen laufen – der Verkaufsstart dann letztendlich im April nächsten Jahres erfolgen. Diesmal sollen übrigens ein biegsames Display (OLED lässt grüßen) ein Metallgehäuse und ein integrierter Bildstabilisator hinter der Kameralinse zum Einsatz kommen. Auch eine Anlehnung an die 64-Bit- Prozessorstruktur des aktuellen iPhones ist angeblich geplant …

Handy Reparatur München

Android

Generell können alle Handys bei uns in München repariert werden. Eine Apple iPhone Reparatur in München wie auch Android Smartphones können direkt bei uns repariert werden. Im Vergleich zu anderen Systemen ändert sich allerdings die Tatsache nicht, dass es bei Smartphones häufig zu Schäden kommt. Diese können sowohl vom Nutzer selbst als auch durch einen Fehler in der Produktion entstehen beziehungsweise auftreten. Besonders ärgerlich daran ist, wenn die Garantie des Smartphones bereits abgelaufen und der Nutzer auf den Kosten sitzen bleibt. In der Regel lohnt sich jedoch eine Reparatur des Handys, die freilich auch noch nach der Garantie in Auftrag gegeben werden kann. Dafür bieten sich diverse Anbieter an, die sich auf das Reparieren von Smartphones spezialisiert haben.

Ein typischer Schaden bei Android-Handys ist ein gebrochenes Display, das meistens durch einen Sturz des Smartphones zustande kommt. Der Aufpralluntergrund (zum Beispiel Beton) spielt dabei eine große Rolle, denn ein Sturz bedeutet nicht sofort einen zerstörten Bildschirm. Eine weitere Ursache, wenn das Gerät zur Reparatur muss, stellen Flüssigkeitsschäden dar, die unter anderem während eines erholsamen Abends mit Freunden entstehen können. Schnell mal unaufmerksam und schon fällt das Glas um und die Flüssigkeit dringt ins Innere des Smartphones ein. Der Ausgang eines Flüssigkeitsschadens lässt sich nur schwer voraussagen, denn es kommt darauf an, wie viel und in welche Bereiche sich die Cola oder die Apfelschorle vorgedrungen hat. Im besten Fall war es nur eine geringe Menge Flüssigkeit und der Schaden lässt sich durch einen entsprechenden Anbieter vor Ort schnell beheben.

Die Geräte von Samsung (dazu zählen auch Flaggschiffe wie das Galaxy S4 und Galaxy Note 3) gehören zweifellos zur oberen Liga in ihrer Klasse, allerdings können auch hier schneller als gedacht Schäden entstehen. Vor allem der Bildschirm ist eine Schwachstelle, denn obwohl Samsung auf hochwertige Bauteile setzt, ist ein Sturz aus hoher Höhe gefährlich. Tipp: Der koreanische Hersteller bietet in seinem Sortiment auch spezielle Outdoor-Handys an.

Viele neue Modelle aus dem Hause LG verwenden einen fest verbauten Akku, der sich vom Nutzer selbst nicht mehr wechseln lässt. Gibt der Energiespender also den Geist auf, dann muss das LG-Smartphone zu einem Reparaturservice geschickt/gebracht werden. In diese Kategorie fällt auch das LG G2, das über einen fest verbauten 3.000 mAh-Akku verfügt.

HTC glänzt am Smartphone-Markt vor allem mit dem One-Modell, das in seiner Ausstattung unter anderem eine Full-HD-Auflösung vorweisen kann. Außerdem gibt es ein Gehäuse aus hochwertigem Aluminium und eine sogenannte UltraPixel-Kamera. Ein kleiner Nachteil: Die Reparatur des Smartphones gelingt derzeit nur wenigen Anbietern und muss mit einem Spezialtool durchgeführt werden.
Im Kampf um das beste Smartphone will auch Sony mitreden, wobei der Hersteller dafür das Xperia Z1 im Gepäck hat. Leistungsstarke Hardware und edles Design. Das gilt auch für die Rückseite, die nämlich aus gehärtetem Glas besteht. Was designtechnisch hochwertig wirkt, bringt im Alltag einen kleinen Nachteil mit sich. Die Rückseite kann durch das Glas schneller beschädigt werden.

Steht eine Reparatur des Android-Handys außerhalb der Garantie an, dann muss nicht zwingend der Gang zum Hersteller erfolgen. Ganz im Gegenteil, viele Anbieter für Handyreparaturen sind nicht nur günstiger, sondern es entfällt auch das müheselige Versenden und Warten. Ein weiterer Vorteil zeigt sich in der direkten Kommunikation mit dem Reparaturservice, sodass auftretende Fragen ohne Umwege geklärt werden können. Praktisch: Einige Reparaturen nehmen so wenig Zeit in Anspruch, dass Kunden nach einer kurzen Wartezeit das geliebte Android-Smartphone sofort wieder mitnehmen können.

iPhone Reparatur München

Selbstverständlich bieten wir ihnen auch eine iPhone Reparatur direkt in München an. Derzeit können Sie ihr iPhone bei uns an drei Orten in München abgeben. München Maxvorstadt, München Schwabing und München Pasing Obermenzing. Die Reparaturdauer beträgt derzeit 25 Minuten auch ohne einen Termin. Möglich sind Reparaturen wie der Klassiger, der iPhone Display Austausch wie auch spezielle Austausch Reparaturen. iPhone User wissen, wie schnell es zu einem Defekt an Ihrem Gerät kommt. Beispielsweise ist das Display, der Rahmen, oder das Backcover nach einem Sturz meistens hinüber. Wir sind die Spezialisten in Sachen iPhone Reparaturen. Die Reparatur an iPhone Geräten ist für uns eine reine Routine Arbeit die wir nun seit über 5 Jahren verrichten. Ganz egal ob Ihr Apple iPhone einen Sturz oder einen Feuchtigkeitsschaden Eliten hat, wir bekommen das wieder hin. Wichtig hierbei ist es schnellstmöglich mit uns in Verbindung zu treten da beispielsweise bei einem Sturz Haarrisse im Inneren des Geräts sich weiter ausbreiten können. Wie auch bei den Feuchtigkeitsschaden ist es wichtig schnellstmöglich zu handeln und nicht zu lange zu zögern denn die Feuchtigkeit korrodiert im Inneren des Gerätes und dies führt dann zu weiteren Schäden. Einfach anrufen und Bescheid geben wir sagen Ihnen direkt wie sie weiter verfahren soll und versuchen ihnen so günstig wie möglich die Reparatur zu ermöglichen. euer Team, iPhone Reparatur in München.

iPhone Display Reparatur München

Reparatur München